page_famiienurlaub_01

Familienurlaub

Wiener Familien und alleinerziehende Eltern, die wenig Einkommen haben, können gemeinsam mit ihren Kindern günstig Urlaub machen. Die Urlaube finden im Juli und August in Österreich statt. Die Urlaube starten in Wien und sind Gruppenurlaube. Es gibt unterschiedlich lange Urlaube: 8, 11 und 12 Tage. Die Urlaube organsiert der Verein Wiener Jugenderholung.

Die Kosten für den Urlaub zahlt zum Großteil die MA 11. Die Eltern zahlen einen kleinen Beitrag: pro Erwachsener pro Urlaubstag 12,50 Euro. Für Kinder und Jugendliche, die jünger als 18 Jahre alt sind, müssen die Eltern nichts bezahlen. Mit diesem Beitrag und dem Beitrag der MA 11 werden Hin- und Rückfahrt, die Vollpension, die Unterkunft und die Reiseleitung bezahlt. Vor Ort müssen Eltern nur noch Ausflüge extra bezahlen, Kinder dürfen kostenlos an Ausflügen teilnehmen. Pro Familie können höchstens 2 Erwachsene mitfahren.

Sie interessieren sich für einen Urlaub?

  • Wählen Sie eine Unterkunft aus. Beachten Sie den Termin und die Zimmergröße.
    Die Terminübersicht hilft Ihnen bei der Planung. Planen Sie den Urlaub so, dass alle Familienmitglieder, die mitfahren wollen, auch den ganzen Urlaub Zeit haben.
    Jede Familie schläft gemeinsam in einem Zimmer. Eine Familie mit 3 Mitgliedern kann ein 3-Bett-Zimmer buchen, nicht aber ein 5-Bett-Zimmer. Mit der Zimmerliste finden Sie die passende Unterkunft.
    Für Kinder im Rollstuhl gibt es in manchen Unterkünften barrierefreie Zimmer.
  • Buchen Sie den Urlaub in der für Ihren Bezirk zuständigen Regionalstelle – Soziale Arbeit mit Familien.
    Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin.
    Bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:
    + Nachweise über das Einkommen aller Mitglieder der Familie
    + Meldezettel aller Mitglieder der Familie, die auf Urlaub mitfahren wollen. Die Regionalstelle überprüft, ob Sie in Wien wohnen und berechnet das Einkommen der Familie. Ist das Einkommen zu hoch, können Sie keinen Urlaub buchen.

Ab 11. Februar 2019 können Familien buchen, die zum ersten Mal auf Familienurlaub fahren möchten.

Ab 11. März 2019 können auch Familien buchen, die schon einmal auf Familienurlaub gefahren sind.