NEU! Inklusionsurlaube für Kinder mit Behinderung

Der Verein Wiener Jugenderholung (WIJUG) bietet zukünftig statt einem Urlaub für „Kinder mit Behinderung“, 4 verschiedene Inklusionsurlaube an. So wird noch besser auf die Bedürfnisse Ihres Kindes (Alter, Interessen, unterschiedliche Dauer und Zeiträume,…) eingegangen.

Die Inklusionsurlaube finden während der Sommerferien in Österreich statt. 5 BetreuerInnen und eine Leitung kümmern sich um das Wohl von 20 – 25 Kindern, wovon 2 Plätze für Kinder mit besonderen Bedürfnissen reserviert sind. Der hohe Betreuungsschlüssel ermöglicht eine intensive Betreuung der individuellen Bedürfnisse der Kinder.

  • Terminvereinbarung mit der WIJUG
    Vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der zuständigen Kinderurlaubsreferentin. Das Kind muss bei dem Termin anwesend sein.
    Tel.: 01/ 4000-90867
    Michelbeuerngasse 9A/Stiege 1
    1090 Wien
  • Fragebogen
    An Hand eines Fragebogens werden die Bedürfnisse des Kindes (alltägliche Abläufe, Medikation, usw.) ausführlich besprochen. Nach diesem Gespräch entscheidet die Referentin über eine mögliche Teilnahme des Kindes.
  • Buchung
    Nach einer Zusage können Sie in Ihrer zuständigen Regionalstelle mit dem Einkommensnachweis buchen.
  • Zeiträume und Häuser
    In den unten angeführten Häusern gibt es Inklusionsurlaube. Die Termine und Altersgrenzen finden Sie bei den Beschreibungen der Häuser.