vorderlengau_01

Salzburg – Vorderlengau

Pension Vorderlengau

Pension Vorderlengau

Vorderlengauweg 233

5754 Hinterglemm

Die Pension liegt direkt beim Talschluss von Hinterglemm in einer idyllischen Gegend, umgeben von Wiesen, Wäldern und Bergen. Hier sind unternehmungslustige Familien richtig, die die kostenfreien Angebote der Gästekarte ausschöpfen wollen. Da die Busverbindungen in der Gästekarte inkludiert sind, ist diese Destination auch für Familien ohne PKW geeignet. Der Weg vom Haus zur Busstation ist asphaltiert, aber für Kleinkinder und Kinderwägen ein wenig steil. Für ältere Kinder ist der größte Kletterpark Europas eine tolle Herausforderung.

Der sehr gepflegte Bio-Bauernhof ist ein reiner Familienbetrieb. Es werden Kühe, Kälber und Schweine zur Milch- und Fleischproduktion gehalten. Von der guten Qualität der erzeugten Produkte können sich die Familien selbst überzeugen – selbstgemachte Butter, frische Milch und Joghurt stehen auf dem täglichen Speiseplan.

Ein Spielplatz mit Klettergerüst befindet sich vor dem Haus, die Bachspielwiese mit Fußballtoren direkt neben der Saalach lädt zum Spielen und Lagerfeuermachen ein. Bei Regenwetter ist die kleine Sporthalle zum Austoben genau das Richtige.
Den Familien stehen 3-4 Bett-Zimmer mit Dusche/WC und TV zur Verfügung.

Wir weisen Sie darauf hin, dass das Rauchen im Haus sowie am Balkon nicht gestattet ist.

Check-In: ab 14:00 Uhr
Check-Out: bis 10:00 Uhr
Gästekarte: Die “Jokercard” ermöglicht zahlreiche kostenlose Ausflugsmöglichkeiten in nächster Nähe.
Kosten: € 6,25 pro Nacht pro Gast ab 15 Jahren und € 3,13 pro Nacht für Jugendliche (7-14,99 Jahren). Vor Ort verpflichtend zu bezahlen.

Verpflegung

Halbpension plus: zu Mittag gibt es Lunchpakete, die Familien sich beim Frühstück selber machen können.

Anreise mit der Bahn

Bis zur Bahnstation Zell am See. Dort Umsteigen in den Postbus bis zur Station Lengau. Für BahnfahrerInnen ist ein Transfer von bzw. zur Postbustation Lengau möglich – bitte telefonisch im Quartier anmelden.

Oder Sie buchen ab Zell am See ein Taxi:
Maria Schmidhofer (Tel: 0664/ 432 88 33): Wenn Sie Kosten erfragen wollen, kontaktieren Sie bitte Frau Schmidhofer direkt. Kindersitzbedarf bitte bei der Reservierung bekanntgeben. Sollte der Zug Verspätung haben, informieren Sie das Taxiunternehmen zeitgerecht, dann entstehen keine Mehrkosten.

Freizeitangebote und Ausflugsmöglichkeiten mit der Jokercard:


Routenplanung starten

Der nachfolgende Inhalt ist nur für MitarbeiterInnen der Wiener Jugenderholung. Melden Sie sich bitte an!